Über uns

Gabriela Riedig, Heilpraktikerin & Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)

Jahrgang 1958

1993-1996 Ausbildung zur Heilpraktikerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG).

2002 – 2008  Leitung des Instituts für medizinische Entspannungstherapie in der CGG Klinik (Centrum für ganzheitliche Gynäkologie), Mannheim. Schwerpunkte: Entspannungstraining, ganzheitliche Unterstützung bei Krebs (Therapie/ Begleitend zur Chemo-, & Strahlentherapie,  Prävention).2004 Niederlassung als Heilpraktikerin und Praxisgründung in der CGG Klinik, Mannheim. Schwerpunkt: Ganzheitliche, individuelle Therapiekonzepte.

2004 Gründung Heilpraktikerschule Pegasus Akademie in Schriesheim.
Dozententätigkeit, Seminare, Ausbildungen und Behandlungen.

2008 Gründung Gesundheitszentrum Schriesheim 

Aus & Weiterbildungen:

1984          Diplom Kosmetikerin, Hamburg.
1993-2003 Reiki-Lehre nach dem japanischen Mönch Sensei Mikao Usui.
2005          Reiki-Meister/Lehrerin nach Usui (Einweihung in direkter Linie Usui – Hayashi – Takata – Mitchell).
1995          Schröpfen, Baumscheid-Verfahren, Massage, Hamburg.
1995          Basisausbildung:  Akupunktur, Hamburg  & Aromatherapie, Hamburg.
1996          Homöopathie, Hamburg.
1996          Angewandte Kinesiologie, Hamburg.
1996          Das Innere Kind · Jule-Erina van Calker,  Berlin.

1996-2003 Ki-Training, Aikido · The Way of Harmony. Art of mind & body training and integration. Ki- Breathing · Self-Awareness · Mind – Body Unification · Relaxation Techniques bei Paul D. Mitchell.

2005          Motivation & Hoffnung nach Dr. O.C. Simonton, Biologische Krebsabwehr.
2005          Rückenmassage nach Rudolf Breuß, HP Reinhold Stein.
2005          Sanfte Wirbeltherapie nach Dieter Dorn, HP Reinhold Stein.
2004-2007 Energetisches Heilen, Medizinrad & schamanische Methoden, HP W. Walter.
2007          Ganzheitliche Beratung und Coaching des Krebskranken, Dr. O.C. Simonton.

2006 – 2009 Systemische Familientherapie inkl. Systemische Familienaufstellungen. Supervision. Dr. Rainer Stefan, Arzt für Psychotherapie und systemischer Familientherapeut.

2008  Koreanische Handakupunktur, Fachverband Deutscher Heilpraktiker.

2008 – 2011 Trainer/ Coach für Präsenztraining und ganzheitliche Gefühlsarbeit mit Lehrberechtigung.

2009-2011 Schamanische Beraterin inkl. Schwitzhüttenleitung und Master Feuerlauftrainer Ausbildung.

2010  Fortbildung Colon-Hydro-Therapie, Firma Herrmann.

2011 – 2012 Psychosomatische Archetypenlehre nach C.G. Jung und Supervision in Trancearbeit.

Seit 2011 Regelmäßige Fortbildungen: Astrosophische Archetypenlehre und Symbolsprache des Unterbewusstseins.

2011- 2012  Ganzheitliche Rückführungsleiterin und Regressionsleiterin.

2011- 2012  Ausbildung “ Trancearbeit – Schattenintegration“ mit Lehrberechtigug.

2012- 2013 Erlebnispädagogische Fortbildungen: Stockkampf / Holzschwert, Schamanismus, Meditationen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

2013- 2014 Hypnose, Medizinische Hypnose, Hypnose-Coach inkl. Trauma-Therapie mit Hypnose, Schmerztherapie und Analgesie mit Hypnose, Hypnosetherapie bei Ängsten und Phobien.

2013 – 2014 Tempelschlaf-Trancearbeit. Reinkarnationsmythen als Schattenintegration; Psychosomatische Archetypenlehre nach C.G.Jung inkl. Supervision und Fortbildung in Trance-Arbeit.

2015- 2016 Aufstellen mit Figuren auf dem Systembrett.

2009-2016 Hildegard von Bingen Naturheilkunde, Psychotherapie und Persönlichkeitsanalyse, Ernährungstherapie, Aderlass, Edelsteinkunde, Schröpfen und Nieren Massage .

2016-2017 Stimmbildung & Sprecherziehung, ZSL- Universität Heidelberg.

2017 Fachfortbildung EMDR-Traumatherapie, Fachfortbildung Bioscan – Vitalstoffanalyse.

2017  NLP in a Week, 7 Tage intensiv (DVNLP), NLP Practitioner, 8 Tage intensiv (Society of NLP).

2017/2018 Fachfortbildung 3D HIFU – Anti Aging Behandlungen für Gesicht und Körper mit Ultraschall.

2018 Fachfortbildung Mesotherapie.

Sowie regelmäßige naturheilkundige und ganzheitliche Fortbildungen als Heilpraktikerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG).

Susanne Pallagi B.A., Trainerin / Coach für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung

Jahrgang 1969

Nach dem Abitur (Münchenkolleg & Abendgymnasium München)
Studium der Pädagogik (Gesundheits-, & Erlebnispädagogik, Outdoortraining), NF Psychologie & Rechtwissenschaften, LMU München
Studium Kulturwissenschaften /  Philosophie B.A., Fernuniversität Hagen
Studium Religionswissenschaft  B.A. + Christentum & Kultur B.A.(u.a. Ritualtheorie, spirituelle Strömungen des 20. Jh., Diversity Management), Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Studium Religionswissenschaft M.A. + Christentum & Kultur M.A., Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Weiterbildung, Seminare, berufliche Tätigkeiten u.a.:
1994-2005 Selbstständigkeit, Veranstaltungs- & Werbeagentur, München
1997-2003 Selbstständigkeit, Verlag, München

2000/2001: Mentaltraining I+II inkl. Entspannungstechniken, Selbstheilungskräfte aktivieren, Meditation, nonverbale Kommunikation, Beziehungsmanagement beruflich und privat, Traumreisen, NLP, Potentialanalyse, Power Talking.

Seit 2000 regelmäßige Fortbildungen: Astrologie & Astrosophie – Archetypenlehre & Symbolsprache u.a. nach C.G. Jung, Rudolf Steiner und Arthur Schult.

2002-2007 Praktikum und Assistenz, Naturheilpraxis HP Götz, München.

Seit 2005 laufende Fortbildungen: Kommunikations-, & Mentaltraining, ganzheitliche Gefühlsarbeit, Präsenztraining, Systemische Beratung & Coaching, Schamanismus (u.a. Clearing, Feuerlauf, Schwitzhütte).

2005-2007 Reiki Meister / Lehrer Ausbildung nach Mikao Usui.

2007 Curandera-Schamanismus-Fortbildung. Schamanische Methode: „Divine Intervention“ – in Israel mit K.v. Scheidt, München, inkl. Feuerlauf mit L.E. Brenner, U.S.A. und  Possibility Management mit C. Callahan, München.

Seit 2008 laufende Fortbildungen: Hildegard von Bingen Naturheilkunde, Ernährungstherapie und Pflanzenkunde, Psychotherapie und Persönlichkeitsanalyse sowie div. Behandlungsmethoden der H.v.B.

Seit 2009 Fortbildungen: Achtsame Kommunikation & Konfliktbewältigung auf der Grundlage der „Gewaltfreien Kommunikation“ u.a. nach M. Rosenberg.

2009 Feuerlauftrainer-Master Fortbildung

Seit 1/2009 Dozentin Pegasus Akademie, Heilpraktikerschule, Schriesheim

2008-2011 Fortbildungen:  Ganzheitliche Entspannungstherapie inkl. Ki-Training, Psychosomatische Archetypenlehre nach C. G. Jung und Supervision in Trancearbeit,  Psychologische Beraterin.

2010 Kompaktlehrgang Heilpraktiker für Psychotherapie.

2010-2011 Fortbildungen: Trancearbeit, Hypnose und Regressionstherapie, Grundkurs Parapsychologie.

2010-2014 Fortbildungen: Astrosophische Kommunikation, astrosophische Symbolsprache & Archetypenlehre mit mythologischem Hintergrund,  Ausbildung Archetypenlehre & Trancearbeit nach C.G. Jung, Tempelschlaf.

2010-2014 Erlebnispädagogische Fortbildungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, u.a. Natur/Wald,   Hochseilgarten, Fechten/Schwert-Arbeit, Bogenschießen, Stille & Klang, meditative Spiele, kooperative Abenteuerspiele, Schamanismus.

Seit 2010 regelmäßige Fortbildungen: Systemische Familienstruktur- & Themenaufstellungen, Aufstellungen mit dem Systembrett, Rolle der Familie in der Entstehung u.a. psychischer und sozialer Konflikte, Bedeutung der Kindheit für die Lebensgestaltung und in der Gestaltung von Konfliktsituationen, Klärung von Bindungsmustern, lösungsfokussierte Krisenintervention, Supervision.

2014-2015 Fernstudium der Liturgie, Deutsches Liturgisches Institut.

2017 EMDR – praktische Traumatherapie.

2018 Fortbildung: “Interkulturelle Kompetenzen und Diversity Management”, Universität Heidelberg.

Seit 2009 bis heute unterrichte ich einige Seminare und Ausbildungen aus o.g. Bereichen auch im Ausbildungsprogramm für Trainer /Dozenten sowohl in Kleingruppen als auch im Einzelunterricht. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an mich.

Susanne Pallagi B.A.

Praxisanschrift: Gesundheitszentrum Schriesheim, Friedrichstr.6, D- 69198 Schriesheim.
Tel: 06203 – 930 466 oder 06203 – 958 35 21
info@pegasus-akademie.de

 

Rechtliche Hinweise:

  • Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte verlinkter Webseiten Dritter und übernehmen auch keine Gewähr auf Richtigkeit und/oder Vollständigkeit. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.
  • Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme: Sollten Inhalte oder gestalterische Elemente einzelner Teile unserer Homepage die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass alle zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseite in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwalts zur kostenpflichtigen Abmahnung des Dienstanbieters würde somit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.